fbpx

Die Alternative zu Kaffee: Homeschooling, Homeoffice oder Selbststudium – fokussiert mit Guayusa!

Des einen Freud, des anderen Leid – Das Zuhause als Arbeitsplatz.

Derzeit verbringt der ein oder andere so viel Zeit zuhause, wie nie zuvor. Anstatt wie gewohnt morgens zur Arbeit zu radeln, trödeln wir verschlafen ins Wohnzimmer und schalten unseren Laptop fürs Homeoffice an. Anstatt Schulbänken drücken die Kids nun die Homeschooling-Bank. Im Worst Case steht bei Dir schon bald eine wichtige Prüfung an, Du schließt in wenigen Monaten Dein Studium ab oder stehst gerade in den Verhandlungen um einen großen Kunden für Dein Unternehmen. Diese und weitere 100 Faktoren setzen voraus, dass Du das Arbeiten von Zuhause drauf hast. Während mehrere zehntausend Menschen derzeit von Zuhause arbeiten, fällt es mindestens der Hälfte dieser Menschen schwer, den Fokus neben längst überfälligen Wäschebergen und der Lieblingsserie nicht zu verlieren. Wir geben Dir Tipps, wie du effektiv von Zuhause aus arbeiten kannst!

Wie bekommst Du alle Anforderungen unter einen Hut und bleibst fokussiert?

Zielsetzung erleichtert den Alltag

Vielleicht hast Du dies bereits im Büro, der Uni oder in der Schule so gehandhabt: To-do-Listen zu erstellen und abzuhaken ist ein gutes Mittel, um effektiv zu arbeiten. Möglicherweise werden Deine Ziele auch bereits von Deinem Vorgesetzten festgelegt. Falls das nicht so ist: Setze Dir Tages- oder Wochenziele. Falls Du Probleme mit der Konzentration hast, kannst Du Dir alternativ sogar stündliche Ziele setzen.

Trenne Privates von Beruflichem

Schaffe einen ablenkungsfreien Arbeitsplatz im Büro. Wenn Du die Möglichkeit hast zwischen unterschiedlichen Räumen zu wählen, dann entscheide Dich für einen leisen Raum, in dem es sich sehr gut konzentriert arbeiten lässt. Solltest Du Kinder, Haustiere oder sonstige Besucher haben, sorge dafür, dass sich währenddessen jemand um diese kümmert, sodass Du nicht dauernd herausgerissen wirst. Gerne kannst Du Deinen Arbeitsplatz mit Familienfotos oder einem Kalender mit motivierenden Sprüchen dekorieren – immerhin verbringst Du hier die meiste Zeit Deines Tages! Die Waschmaschine sollte geleert werden? Die Spülmaschine piept? Natürlich kannst Du Deinen Alltag so einrichten, dass Geräte ihre Arbeit während Deiner Arbeitszeit verrichten, doch solltest Du Dich nicht von ihnen ablenken lassen. Time es bestenfalls so, dass Du ausräumen oder aufhängen in Deinen Pausen oder zum Feierabend machen kannst. Während Du Dein Handy auf der Arbeit auf lautlos stellst, solltest Du dies auch für Zuhause beibehalten.

Halte Pausen ein und atme durch

Nach 6 Stunden Arbeitszeit muss man eine Pause einlegen. Natürlich kontrolliert das keiner, es macht jedoch Sinn, dies auch im Homeoffice so zu handhaben. Natürlich kann es sein, dass Du Dich bereits nach 2 Stunden ausgelaugt fühlst und Du Dich nicht mehr auf Dein Ziel und Deine Aufgabe fokussieren kannst. Plane daher ein, kürzere Verschnaufpausen einzulegen. Dies kann entweder flexibel je nach Bedarf oder nach Plan gehandhabt werden. Mach das Fenster auf und bewege Dich etwas. Frische Luft und Bewegung fördern Deine Konzentration und erleichtern das Lernen und Arbeiten.

Besser Essen

Wenig Bewegung und der Kühlschrank in greifbarer Nähe. Oftmals stellt einen das Arbeiten und Lernen im eigenen Zuhause vor eine echte Ernährungsherausforderung. Warum sollte man sich gesund ernähren, wenn der Pizzaservice das Essen in nur kurzer Zeit schnell liefert? Wie verlockend ist der fünfte Kaffee, wenn kurz nach dem fettigen Mittag das Mittagstief kickt? Versuche 3 feste Mahlzeiten pro Tag zu realisieren. Du hast keine Zeit, dir Mittags etwas zu kochen? Dann ist Meal-Prep Dein Stichwort! Bereite Dir Dein Mittagessen doch einfach für die ganze Woche oder zumindest für den nächsten Tag vor, sodass Du es nur noch erwärmen musst! Achte dabei auf Deine täglichen Portionen Obst und Gemüse, bevorzuge Vollkornprodukte und setze eher auf pflanzliche statt tierische Fette. Süßigkeiten oder Knabberkram genießt Du am besten nur in kleinen Mengen.

Tipps, Tricks und Rezepte für leckere und gesunde Snacks im Homeoffice gefällig?

Besser Trinken

Das Tief, welches Dich durch ungesunde Ernährung besucht, kann natürlich auch durch falsche Gewohnheiten beim Trinken eintreten. Ganz besonders stark tritt dieses Tief ein, wenn Du den Tag mit Getränken wie Kaffee, Energiedrinks, Cola und Co. gestartet hast. Das darin enthaltene künstliche Koffein, welches Dir einen angenehmen Push gegeben hat, lässt Dich nämlich genauso schnell wieder fallen. Bereits nach kurzer Zeit fällt Dein Blutdruck ab und Du gerätst in das typische Müdigkeitstief – depressive Stimmung und schlechte Laune folgen.

Die Alternative zu Kaffee – Setze auf natürliche Guayusa-Power

Wir würden diesen Beitrag nicht schreiben, hätten wir nicht für das ein oder andere Problem eine ultimative Alternative. Während Du Dein Zeitmanagement und Deine räumliche Organisiation nach und nach selbst erlernen und verbessern solltest, können wir Dir zumindest einen Geheimtipp in Sachen gesunde Ernährung geben…

– In Guayusa wurde eine beachtliche Anzahl an interessanten Stoffen entdeckt. Flavonoide, Polyphenole und Saponine, Koffein, L-Theanin, und Theobromin – um nur einige zu nennen.

– Mit einem natürlichen Koffeingehalt kommt Guayusa an den Koffeingehalt von Kaffee heran,
macht Dich also extrem wach. Das enthaltene L-Theanin, eine Aminosäure, die auf das zentrale Nervensystem wirkt, reduziert mentale und physische Stressreaktionen

– 
L-Theanin und Koffein verhelfen Dir somit zu einer verbesserten Lern- und Gedächtnisleistung und erhöhen Deine Stressresistenz.

Jede Veränderung, jede Prüfung und jede Herausforderung bedeutet in irgendeiner Weise Stress für den Körper. Stress ist Gift und sollte bestmöglich reduziert werden. Mit unseren Tipps, kannst auch Du es schaffen konzentrierter, effizienter, leichter und vor allem stressfreier zu arbeiten oder zu lernen. Unsere natürliche Alternative ist also Energy- & Motivations-Booster in einem, ohne Nebenwirkung und miese Flashbacks.

Fazit

Dem Thema Arbeiten von Zuhause, stehen viele Menschen kritisch gegenüber. Das mag auch berechtigt sein, denn: Wer im Homeoffice möglichst produktiv arbeiten will, muss nicht nur Disziplin sondern ebenso ein hohes Maß an Selbstmotivation aufbringen. Während man im Büro oder in der Schule stärker kontrolliert wird, ist man im heimischen Büro zum großen Teil der eigene Chef und muss sich selbst zu konsequenter Arbeit anhalten. Nimm Dir diese hilfreichen Tipps und Tricks zu Herzen und dann kann es schon losgehen. Schnapp Dir Deinen Guayusa, die Alternative zu Kaffee, und schon startest Du auch die größte Karriere ganz einfach von Zuhause! 👌


Erfahre noch mehr über die Vorteile und Wirkung des Guayusa-Tees!

Matchachin Guayusatee in kompostierbarer Verpackung

Nachhaltiger Energy – Tee

Unseren Bio-Guayusa-Tee, in kompostierbarer Bioplastik-Verpackung, findest Du in unserem Onlineshop.

Zum Energytee!

MEGA 30 %
Autsch
10 %
20 %
10 %
Autsch
10 %
20 %
10 %
20 %
10 %
Autsch
Zeit, am Rad zu drehen und zu gewinnen!

Nutze Deine Chance und sichere Dir bis zu 30% Rabatt!

Hiermit stimmst Du einer Anmeldung zum Matchachin Newsletter zu! Somit verpasst Du keine wichtigen News mehr! Von Gewinnspielen, einer Reise nach Ecuador zu den Indianern z.B. bis zu exklusiven T-Shirt Deals!
Sei nicht müde - Sei Matchachin und sichere Dir die MEGAdealz!
Du kannst Dich natürlich jederzeit auch wieder abmelden...