fbpx

Guayusa-Erfahrungen – Geschmack und Wirkung des Guayusa-Tees von Matchachin

Guayusa ist eine der spannendsten Pflanzen mit der wir in den letzten Jahren Erfahrungen machen durften. Sie hat nicht nur einen unglaublich starken Koffeingehalt (die Universität Siegen hat das bestätigt!) und kann mit Kaffee und Energydrinks mithalten, sondern bringt mit L-Theanin, Theobromin und zahlreichen Aminosäuren richtige Powerstoffe mit sich!
Klar, wir könnten euch stundenlang über unsere Guayusa-Erfahrungen berichten, aber viel interessanter ist doch, was andere vom Guayusa-Tee denken, oder?

Wir haben unseren Kunden einige Fragen zu Ihren Guayusa-Erfahrungen gestellt und alle Erfahrungsberichte untenstehend gesammelt. Viel Spaß!

Guayusa Erfahrungen Matchachin

Beschreibe den Geschmack von Guayusa!

Martina F. aus Berlin

Der Guayusa-Tee schmeckt für mich leicht nussig und ein bisschen erdig, was voll meinen Geschmack trifft. Auf der Arbeit trinke ich ihn auch manchmal kalt, weil die Zeit fehlt; das geht sehr gut! Ich kann mir auch alkoholfreie Sommercocktails mit ihm gut vorstellen!

Johanna (Instagram: zwergenjojo)

Ich empfinde den Tee als etwas herb und leicht bitter, aber nicht unangenehm, sondern eher interessant!

Zoi (Instagram: zoitsa_ga)

Der Tee hat eine gewisse Ähnlichkeit zum Brennnesseltee. Ich persönlich finde ihn gar nicht bitter, meine Jungs, die den Tee auch probiert haben, allerdings schon. Für mich ist er eher mild!

Christiane T. via Amazon

Der Geschmack ist nicht zu stark, selbst wenn man ihn sehr lange ziehen lässt. Der Tee schmeckt leicht nach Pfefferminze, doch im Vergleich zu echtem Pfefferminztee zusätzlich etwas süßlich, ohne bitteren oder anderem Nachgeschmack.

 

Konntest du Erfahrungen mit Nebenwirkungen durch Guayusa-Tee machen?

Christiane

Ich bin seit Jahren auf der Suche nach etwas gewesen, das gegen das so genannte Fatigue Syndrom (CFS) hilft.
Das chronische Fatigue Syndrom ist eine krankhafte Müdigkeit und Erschöpfung, wogegen es keine Medikamente gibt..Man muss oft bis zu 14 Stunden durchschlafen und fühlt sich nach dem Aufwachen, als hätte man soeben einen Marathon gelaufen.
Ich hätte nie gedacht, dass ich jemals davon noch befreit werden könnte…
Für mich ist der Tee ein wahres Wundermittel!!
Wenn ich nur ein paar wenige Schlucke von dem Guayusa-Tee trinke, bleibt nicht nur das Fatigue Syndrom weg, ich bekomme Energie, Kraft und Antrieb, als hätte man mich wie eine Batterie neu aufgeladen!

Martina

Ich kann nur positive „Nebenwirkungen“ feststellen. Ich fühle mich wacher!

Zoi

Ich habe keine negativen Nebenwirkungen durch den Tee erlebt, das war durchweg positiv. Einmal habe ich den Tee sehr spät getrunken, um das Klarträumen zu testen. Allerdings habe ich dann im Bett kein Auge zu bekommen. Das lag aber vor allem daran, dass ich nicht direkt ins Bett gegangen bin, sondern noch eine Stunde andere Sachen gemacht habe und zu viel Zeit vergangen ist. Das war der Grund, warum ich nicht direkt eingeschlafen bin. Der Tee braucht eine Weile bis er wirkt.

 

Wie fühlst du dich nach dem Konsum von Guayusa-Tee?

Christiane

Ich bin auf der Arbeit wesentlich leistungsfähiger, kreativer, einfach schneller und produktiver!
Man merkt nicht das geringste von Müdigkeit, fühlt sich nicht mehr schlapp, oder empfindet eine langweilige Tätigkeit nicht mehr als ermüdend oder belastend.

Johanna

Auf jeden Fall konzentrierter, wacher, etwas energiereicher und motivierter!

Martina

Mein Kopf ist klarer und ich kann mich besser konzentrieren. Bei meinem stressigen Job bleibe ich innerlich und auch äußerlich ruhiger. Im Prinzip bräuchte ich gar keinen Kaffee mehr, trinke aber morgens noch eine kleine Tasse. Im Urlaub habe ich an manchen Tagen gar keinen Kaffee getrunken, da ich völlig zufrieden war mit dem Trinken des Guayusa-Tees. Voller Energie bin ich bei großer Hitze viel gewandert. Ich bin der Meinung zu spüren, dass der Guayusa-Tee mir auf physischer und psychischer Ebene gut tut.

Zoi

Ich merke, dass ich total wach werde, mein Puls geht dezent hoch – jedoch nicht wie beim Kaffee, wo ich nach der 3. Tasse rotiere. Die Wirkung lässt sehr sanft nach, sodass man abends gut schlafen kann.

Teebeutel Guayusa Erfahrungen

Wann setzt diese Guayusa-Energie nach dem Trinken des Tees bei dir ein und wie lang hält sie an?

Johanna

Ich merke meist schon nach ein paar Minuten eine Veränderung, die ca. 2 Stunden anhält.

Zoi

Wenn ich den Tee trinke, merk ich erst einmal nichts. Es dauert ungefähr eine halbe Stunde, bis ich wacher und klarer werde. Nach 2 Stunden erreiche ich meinen Höhepunkt, bei dem ich merke, dass ich hellwach bin.  Der Tee hält mich ca. 5 bis 6 Stunden fit.

Martina

Die Wachsamkeit setzt meistens erst 30-40 Minuten nach dem Trinken des Tees ein, hält dann aber auch eine ganze Zeit lang an.

Welche Guayusa-Erfahrungen hast du mit Bezug auf deine Träume gemacht?

Christiane

„Klarträume“ bzw. „luzides Träumen“ konnte ich bisher nicht bemerken, das war aber auch nicht meine Intention, weshalb ich den Tee gekauft habe.

Zoi

Ich schlafe tiefer und ruhiger und meine Träume sind intensiver. Ich erinnere mich zudem besser an meine Träume, wenn ich den Tee regelmäßig trinke.

Johanna

Bisher konnte ich keine Veränderung feststellen.

Martina

Meine Träume sind leider noch nicht luzid geworden, trotz Übungen und einem Guayusa-Konzentrat, welches ich vor dem schlafen gehen getrunken habe. Ein ehemaliger Kollege hatte kurz vor Feierabend eine halbe Tasse Guayusa-Tee getrunken und mir am nächsten Morgen erzählt das er sich im Traum bewusst war, dass er träumt und seinen Traum steuern konnte.

 

Würdest du Guayusa-Tee empfehlen und wenn ja, warum?

Christiane

Ich kann gar nicht genug schwärmen! Ich bin schlichtweg total überrascht und gleichzeitig begeistert! Ich werde mir den Tee sicher nie mehr ausgehen lassen, da das ständige körperliche Bedürfnis nach Schlaf äußerst erschöpft und lebensbeeinträchtigend ist.
Ich bin richtig dankbar, dass es diesen Tee gibt!

Johanna

Auf jeden Fall! Weil man auch als Nicht-Kaffee-Trinker endlich eine Möglichkeit hat, auf nachhaltige und natürliche Weise Koffein zu tanken, weil der Tee einfach super schmeckt und mich gut fühlen lässt und weil ich sehr gerne ein Unternehmen unterstütze, dass sich für tolle Aktionen sowie faire und ökologische Produktion einsetzt.

Martina 

Ich empfehle jedem Guayusa-Tee zu probieren, da ich absolut von seinen positiven Eigenschaften überzeugt bin. Es ist möglich mit dem Guayusa-Tee den Kaffeekonsum zu reduzieren. Mein Lebensgefährte ist mittlerweile ebenfalls überzeugter Guayusa-Tee-Trinker. Wir nutzen, wenn es morgens schnell gehen muss, die Pads für die Senseomaschine und ansonsten den losen Tee . Demnächst probieren wir die neuen, praktischen Teebeutel.

Zoi

Vor allem würde ich den Tee  Leuten empfehlen, die viel leisten und Kopfarbeit stemmen müssen. Dann ist man mit 2 Tassen am Tag sehr gut bedient. Ich trinke den Tee meistens morgens oder mittags.  Am Nachmittag verzichte ich darauf, da er mich einfach sehr wach macht.
Wenn ich mir den Tee mache, gebe ich mein Guayusa-Pad oft einfach in einen Coffee-to-go-Becher und übergieße es mit heißem Wasser. Außerdem nutze ich das Pad zweimal, denn von der Leistung reicht das auf jeden Fall aus!


Du willst noch mehr Guayusa-Erfahrungen lesen? Wir haben bei Amazon mittlerweile mehr als 60 echte Nutzerbewertungen, die vom Matchachin Guayusa-Tee berichten.
Du konntest selbst schon Erfahrungen sammeln? Dann sind wir gespannt auf dein Feedback und freuen uns von dir zu hören!

Teste den Tee der Quichua-Indianer

Bio-Guayusa-Tee mit so viel Koffein wie Energydrinks und Kaffee. Lose, als Pad oder als Teebeutel – so wie du ihn brauchst.

Zu den Produkten