Was ist Guayusa?


Guayusa (ghwy-you-sa im Wortlaut) bedeutet übersetzt der "Nachtwächter". So nennen die Kichwa den immergrünen Baum, dessen Blätter als Tee verwendet werden. Früheste Funde belegen, Guayusa wurde bereits vor 1000 Jahren, durch die Indigenen der Kichwa, kultiviert. Kein Wunder, denn mit bis zu 7,6% enthaltenem Koffein, ist Guayusa wohl das koffeinreichste Teeblatt der Welt!

Was ist Guayusa-Tee?

Guayusa-Tee ist ein traditionelles Heißgetränk der Kichwa-Indigenen – einer im Amazonas-Regenwald beheimateten indigenen Sprachgruppe, welche den Tee bereits seit Jahrtausenden zu rituellen Jagdzeremonien trinkt, um geistige Klarheit zu erlangen und körperlich bereit zu sein, für das sehr anstrengende Leben im Regenwald. Die Ureinwohner Ecuadors trinken ihn tagsüber, aber auch gezielt vor dem Schlafen gehen, um mit höheren Bewusstseinsebenen in Kontakt zu treten. Nach diesem übernatürlichen Zustand (Matchachin) haben wir unser Start-Up benannt. Finde heraus, wie du deine höheren Bewusstseinsebenen erreichen kannst (wie du Matchachin wirst)!



Guayusa - das koffeinreichste Blatt der Welt?

Die Universität in Cuenca (Ecuador) untersuchte Guayusa Blätter wissenschaftlich und entdeckte hierbei einen Rekordwert von 7,6% Koffein. Im Vergleich Kaffebohnen haben zwischen 2-4% Koffein Gehalt.

Wie wirkt Guayusa-Tee?

Guayusa-Tee besitzt eine faszinierende Wirkung: Auf der einen Seite wirkt er, aufgrund des hohen Koffein Gehaltes anregend , auf der anderen Seite sorgt er für eine angenehme Entspannung und Ausgeglichenheit, was wohl an den begleiteten Stoffen, wie L-Theanin und Theobromin liegen dürfte. Wenn Du also auf der Suche nach einem Getränk bist, was Deine Konzentrationsfähigkeit beeinflussen kann, dann lass Dich von der natürlichen Wirkung von Guayusa begeistern. Hier erfährst du im Detail, für wen Guayusa-Tee geeignet ist.


Wie wird Guayusa zubereitet?

Matchachin hast Du die Möglichkeit, authentischen Guayusa Tee in 4 Varianten zu genießen. Unsere traditionelle Herstellung in einem Chakra (Waldgarten) machen unserem Guayusa-Tee zu einem wahren Geschmackserlebnis!

Du kannst Guayusa-Tee sowohl heiß als auch kalt trinken. Wie bei vielen schönen Dingen im Leben gilt auch bei der Ziehzeit: Je länger, desto besser. Dadurch gelangen die meisten Inhaltsstoffe und Aromen in Dein Getränk. Guayusa-Blätter können bis zu 60 Minuten im heißen Wasser gelassen werden, ohne bitter zu schmecken. Fertig ist der Tee jedoch schon in 5 Minuten.

Wie du deinen Guayusa-Tee richtig zubereitest, erfährst du hier.


Welche besonderen Inhaltsstoffe hat Guayusa?

In den Blättern des Guayusa Baumes wurden neben dem hohen Koffein Gehalt auch eine beachtliche Anzahl an weiteren, sehr interessanten Stoffen entdeckt. Die Pflanze enthält unter anderem Flavonoide, Polyphenole und Saponine – um nur ein paar Beispiele zu nennen. Die bemerkenswertesten Stoffe sind jedoch Koffein, L-Theanin, und Theobromin. Diese in Kombination, machen Guayusa-Tee so einzigartig, denn Guayusa vereint alle positiven Eigenschaften von Kaffee, Kakao, Mate und Grüntee in sich!

Erfahre hier, was die Inhaltsstoffe der Guayusa so besonders macht.

Wie schmeckt Guayusa Tee?

Geschmacklich kann man Guayusa als eine Mischung aus Kräutertee, Heutee und grünem Tee oder Mate (ohne Raucharoma) beschreiben. Er besitzt eine leicht süßliche Herbe was für den ungeübten Guayusa-Trinker anfangs als Bitterkeit verwechselt werden kann. Im Vergleich zu Grüntee ist der Geschmack etwas grasiger und zitroniger: Intensiv und doch mild.
Wenn du es süß und spritzig magst, probiere doch hier mal unseren hausgemachten Guayusa Energytee,  ohne raffiniertem Zucker.

Ist Guayusa-Tee eine Kaffeealternative?

Guayusa ist die optimale Alternative zu Kaffee! Denn in einer Tasse Guayusa-Tee steckt meist mehr Koffein, wie in einer Tasse Kaffee. Zudem wird durch den Genuss von Guayusa, dass „Koffein Feeling“ harmonischer aufgebaut und die Wirkung kann hierdurch auch länger anhalten. Hinzu kommt, diese einzigartige Wirkstoffkombination, des Guayusa-Tees, kann sogar auch die unangenehmen Nebenwirkungen des Koffeins abmildern.


Welche Nebenwirkungen hat Guayusa-Tee?

Guayusa-Tee besitzt keinerlei Inhaltsstoffe, die für den Körper schädlich sein können. Es gibt aber eine interessante mögliche Nebenwirkung! Das traditionelle Heißgetränk wird von den Kichwa-Indigenen ja seit jeher dafür eingesetzt, um Klarträume und Visionen hervorzurufen. Die Fähigkeit, Deine Träume bewusst zu steuern kannst Du durch das Trinken von Guayusa-Tee erlernen. Hier erfährst du, wie du Guayusa-Tee zum luziden Träumen nutzen kannst.


 

Das Original aus dem Amazonas Regenwald

Perfekte Kaffee- und Energydrink-Alternative*

Bio zertifiziert aus nachhaltigem Anbau ohne Monokulturen

Verpackung zu 100% kompostierbar und plastikfrei

Fairtrade & Hilfsprojekte mit Indigenen in Ecuador

Erfahre mehr über den Guayusa Energytee

Guayusa [Ilex guayusa] ausgesprochen [gwhy-you-sa] , ist ein immergrüner Baum, der zwischen 6 und 30 Metern hoch wird. Er wächst in den Regenwäldern von Ecuador, im Nordosten von Peru und im Südwesten von Kolumbien. Entdeckt wurde er bereits vor über 1500 Jahren, durch die Indigenen im Regenwald. Bereits vor 1000 Jahren begannen sie nachweislich dann auch schon Guayusa zu kultivieren. Bis heute werden Stecklinge der stärksten Bäume an die Nachkommen vererbt. So kam es auch dazu, dass die Blätter der Guayusa, heute zu den koffeinreichsten der Welt gehören. Einigen von Euch ist wahrscheinlich schon der nächste Verwandte der Guayusa bekannt, Mate [Ilex paraguariensis]. Aus dessen Blättern wird der Tee – Yerba Mate – hergestellt, der insbesondere in Argentinien, aber auch in anderen südamerikanischen Ländern eine ähnlich Rolle einnimmt wie z.B. Kaffee in Europa.


Guayusa ist nicht wie Mate - Guayusa ist besser!

Der Unterschied zu Mate liegt nicht nur im Geschmack, sondern auch in den faszinierenden Guayusa Eigenschaften! Guayusa-Tee wirkt „anders“ – wenn es um Wachheit, Fokus, Konzentration und pure Lebensfreude geht. Kein Wunder, so nennen die Kichwa ihre Guayusa ja nicht ohne Grund, den „Nachtwächter“. Und das zu Recht! Erfahre hier, was Guayusa und Mate-Tee unterscheidet.


 

DAS ORIGINAL AUS DEM AMAZONAS REGENWALD

Perfekte Energydrink- und Kaffee-Alternative

Probiere eines der koffeinreichsten Teeblätter der Welt und entdecke Dein Matchachin

Traditioneller Anbau in Waldgärten

Traditioneller Guayusa Anbau in Chakras, via dynamischer Agroforstwirtschaft (Permakultur)

Fairtrade durch Hilfsprojekte mit Indigenen in Ecuador

Offiziel gefördert duch das develoPPP Programm (Entwicklungshilfe)

Klarträumen (Luzides träumen)

Entdecke den Guayusa Traumpfad der Kichwa und wecke den spitituellen Krieger in Dir

Guayusa - Entdecke das Trio der Energie

Die Wirkung von Koffein ist jedem bekannt. Aber Koffein in Kombination mit L-Theanin, da wird es erst so richtig interessant. Denn L-Theanin ist einer der wichtigen Inhaltsstoffe im grünen und schwarzen Tee [Camellia sinensis] und der Guayusa-Tee hat ähnliche Konzentrationen an L-Theanin wie grüner Tee! Koffein und L-Theanin, ein super Duett! Aber das war noch nicht alles! Es kommt noch besser…Vom super Duett zum mega Trio! Denn mit der weiteren Kombination – mit dem Inhaltsstoff Theobromin, ein Koffein ähnlicher Stoff, wird es erst so richtig genial! Theobromin ist nämlich im Kakao, also auch in Schokolade enthalten. Ihr kennt doch sicherlich den Spruch Schokolade macht glücklich, oder?

Die Höhe der genannten Inhaltsstoffe in den Blättern der Guayusa beträgt laut dieser wissenschaftlichen Arbeit:

  • Koffein = 32,8 mg/g
  • L-Theanin = 1,3 mg/g
  • Theobromin = 0,4 mg/g

Probiere unseren Guayusa-Tee! Heiß oder Eiskalt?

Guayusa Starterset
5% Rabatt -> 9,68€ inkl. Pfand Guayusa BIO Energypads (10 Stück) Original BIO Guayusa von Matchachin, gefüllt in Teepads für Deine Kaffeemaschine oder jetzt "Energymaschine" (Typ: Senseo), in einer 100% voll kompostierbaren Verpackung (BIO-Plastik). Teste jetzt die Teepads für deine Padmaschine (z.B. Senseo)! Sei nicht müde - sei Matchachin! Entdecke Guayusa, den Energytee der Kichwa Indigenen aus dem Amazonas Regenwald von Ecuador! Guayusa BIO Erfrischungstee (330ml) Koffeinhaltiges Erfrischungsgetränk aus frisch aufgebrühtem Guayusa und Zitronengras, aus dem Chakra (Waldgarten) der Quichua (Kichwa) Indigenen, des Amazonas Regenwaldes von Ecuador. Pro Flasche werden, sage und schreibe, 7g Guayusa verwendet. BIO Guayusa - Original aus Ecuador - made by Quichua Die nördliche Amazonas Region Ecuadors, die Napo Provinz (Fluss Rio Napo), gilt als das Herz der Guayusa. Und genau von hier ist unser Matchachin Guayusa Tee. In Zusammenarbeit mit den dort beheimateten Quichua-Indigenen (Kichwa) wird er mitten im Dschungel (Amazonas) nachhaltig und traditionell, in sogenannten Chakras (Waldgärten) angebaut, frisch geerntet und werterhaltend verarbeitet. Somit werden keine chemischen Dünger oder Pestizide eingesetzt. Ein reines Naturprodukt verpackt in praktische Teepads! Machachyn (Matchachin im Wortlaut) bedeutet in der Quichua Sprache „Andere Welt“ und „im Kontakt zu diesem Ort oder Zustand sein“. Erreichen tun dies indem Sie viel Guayusa Tee trinken. Die Blätter des Guayusa Baumes enthalten nämlich reichlich Koffein und andere aufputschende Stoffe - umso erstaunlicher, dass Guayusa nicht nur als Wachmacher sondern auch als Mittel zur Trauminduktion durch die Quichua benutzt wird. So trinken die Jäger und Krieger den Tee in den frühen Morgenstunden um ihre Sinne zu schärfen und um stark und wach auf der Jagd zu sein. Guayusa wird stets gemeinschaftlich aus Holzschalen getrunken. Dazu werden Geschichten erzählt, in Begleitung von Flöten, Trommeln und Gesang. Die Schamanen interpretierten dabei die Träume und Visionen der vergangenen Nacht, denn trinkt man Guayusa vor dem Schlafengehen, so soll man durch seine Träume „Machachyn“ werden und so in den Kontakt zur Anderswelt gelangen... Das Logo von Matchachin ist eine Petroglyphe (in Stein gearbeitetes Felsbild) der Quichua Indigenen, genannt der Schamane. Eine Figur mit anscheinend nur einem Auge, denn das andere ist geschlossen, da der Schamane „Machachyn“ ist. Er trank Guayusa und so ist er mit einem Auge in dieser Welt und mit dem anderen in der „Anderen Welt.“
9,60 €*
Varianten ab 8,65 €* zzgl. 0,08 € Pfand

Guayusa Komplettpaket
10% Rabatt ->22,49€ inkl. Pfand Guayusa BIO Energytee (80g) Du möchtest Guayusa-Tee kaufen? Mit unserem losen BIO Guayusa-Tee aus Ecuador, dem Original von Matchachin, kaufst du ein nachhaltiges Produkt in einer 100% kompostierbaren Verpackung (Bio-Plastik). Guayusa BIO Energypads (10 Stück) Original BIO Guayusa von Matchachin, gefüllt in Teepads für Deine Kaffeemaschine oder jetzt "Energymaschine" (Typ: Senseo), in einer 100% voll kompostierbaren Verpackung (BIO-Plastik). Teste jetzt die Teepads für deine Padmaschine (z.B. Senseo)! Sei nicht müde - sei Matchachin! Entdecke Guayusa, den Energytee der Kichwa Indigenen aus dem Amazonas Regenwald von Ecuador! Guayusa BIO Energypyramiden (10 Stück) Du möchtest Guayusa Teebeutel kaufen? Hier bist Du richtig! Bei uns gibt es 4g pure Guayusa Power pro Teebeutel (Gesamt: 10 Teebeutel). Du kaufst ein absolut nachhaltiges Produkt in einer 100% kompostierbaren Verpackung (Bio-Plastik), gefüllt mit Pyramiden Teebeuteln aus 100% nachwachsenden Rohstoffen (Maisstärke)! Guayusa BIO Erfrischungstee (330ml) Koffeinhaltiges Erfrischungsgetränk aus frisch aufgebrühtem Guayusa und Zitronengras, aus dem Chakra (Waldgarten) der Quichua (Kichwa) Indigenen, des Amazonas Regenwaldes von Ecuador. Pro Flasche werden, sage und schreibe, 7g Guayusa verwendet. BIO Guayusa - Original aus Ecuador - made by Quichua Die nördliche Amazonas Region Ecuadors, die Napo Provinz (Fluß Rio Napo), gilt als das Herz der Guayusa. Und genau von hier ist unser Matchachin Guayusa Tee. In Zusammenarbeit mit den dort beheimateten Quichua Indigenen wird er mitten im Dschungel nachhaltig und traditionell angebaut, frisch geerntet und werterhaltend verarbeitet. Dabei werden keine chemischen Dünger oder Pestizide eingesetzt. Ein reines Naturprodukt! Machachyn (Matchachin im Wortlaut) bedeutet in der Quichua Sprache „Andere Welt“ und „im Kontakt zu diesem Ort oder Zustand sein“. Erreichen tun dies indem Sie viel Guayusa Tee trinken. Die Blätter des Guayusa Baumes enthalten nämlich reichlich Koffein und andere aufputschende Stoffe - umso erstaunlicher, dass Guayusa nicht nur als Wachmacher sondern auch als Mittel zur Trauminduktion durch die Quichua benutzt wird. So trinken die Jäger und Krieger den Tee in den frühen Morgenstunden um ihre Sinne zu schärfen und um stark und wach auf der Jagd zu sein. Guayusa wird stets gemeinschaftlich aus Holzschalen getrunken. Dazu werden Geschichten erzählt, in Begleitung von Flöten, Trommeln und Gesang. Die Schamanen interpretierten dabei die Träume und Visionen der vergangenen Nacht, denn trinkt man Guayusa vor dem Schlafengehen, so soll man durch seine Träume „Machachyn“ werden und so in den Kontakt zur Anderswelt gelangen... Das Logo von Matchachin ist eine Petroglyphe (in Stein gearbeitetes Felsbild) der Quichua Indigenen, genannt der Schamane. Eine Figur mit anscheinend nur einem Auge, denn das andere ist geschlossen, da der Schamane „Machachyn“ ist. Er trank Guayusa und so ist er mit einem Auge in dieser Welt und mit dem anderen in der „Anderen Welt.“
22,41 €*
zzgl. 0,08 € Pfand